61dxItMy1oL._SL500_AA240_

Tracklist

  1. Song To A Drunken Friend
  2. The Whiskey Tree
  3. Sleep Vivian
  4. Julia
  5. Amerika Wake Up
  6. That's Fact
  7. Wish I Could
  8. Back To The Start
  9. Passage To The Milky Way
  10. Why Let It Fly
  11. Could It Be
  12. The Whiskey Tree
  13. Commercial Job
  14. The Whiskey Tree (Video)

Die Musik von The Durgas reflektiert ihre einzigartige, interkontinentale Herangehensweise an Rock, Pop und Folk, – Anteile von Reggae, Country, Americana, Rock ´n ´Roll, Reggae, afrikanischer und osteuropäischer Folklore sind herauszuhören. Die Brüder Benjii und Christopher Simmersbach beziehen ihren musikalischen Einfluss auch aus ihrer Kindheit – sie wuchsen in den verschiedensten Ländern der Welt auf; in Thailand, Tansania, Mali und Senegal, ebenso wie in Deutschland, Italien und den USA (wie im Dokumentarfilm „The Big Pink“ zu sehen, der mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet wurde). Die Bandmitglieder leben heute in Los Angeles, Budapest und Berlin, und sprechen mehrere Sprachen fließend. Ihr Debütalbum „Back To The Start“ wurde in Berlin aufgenommen, und gemixt von Boris Wilsdorf (Einstürzende Neubauten). Es gibt einen Gastauftritt ihres langjährigen Freundes Chuck Prophet. Cannery Row Records veröffentlicht eine Bonusedition dieses Albums, neu gemastert von Noa Winter Lazerus (The Rolling Stones, Tom Waits), mit 3 Bonustracks, live auf Hawaii aufgenommen – ebenfalls von Boris Wilsdorf gemixt – , und mit einem Videoclip zu ihrem Song ‚The Whiskey Tree’. (aus der Presseinfo)

Share

No comments

You can be the first one to leave a comment.

Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>